I want you !

TfP-Shooting Ohlendorf-FotografieIch suche als Fotograf ständig Models, die bei meinen Projekt-Ideen kostenfrei fotografiert werden wollen. Das Shooting findet auf TfP/CD-Basis* und nur mit Vertrag statt.

Damit ist aber nicht die "Suche nach dem nächsten Top-Model" gemeint, sondern alle Gesichter, mit denen sich bestimmte Ideen umsetzen lassen. Manchmal habe ich Ideen oder Projekte und warte nur auf den richtigen Typus, - und manchmal inspiriert mich jemand zu einem bestimmten Bild. Es spielt also prinzipiell keine Rolle, ob du groß oder klein, schmal oder kräftig, jung oder schon etwas älter, männlich oder weiblich, erfahren oder Anfänger bist. Hauptsache, du möchtest gerne fotografiert werden!

Wenn du also Interesse daran hast, würde ich mich über deine Initiativ-Bewerbung sehr freuen. Und damit du weisst, mit wem du es zu tun hast, schau dir mein Portfolio auf dieser Website an. Ich fotografiere für Firmen, Verlage, aber auch auf Hochzeiten oder für private Menschen, die sich portraitieren lassen möchten. Darüber hinaus mache ich hin und wieder gerne Composing-Projekte mit Photoshop, für die ich in der Hauptsache Menschen in verrückten Outfits oder mit Spaß an ungewöhnlichen Bildideen suche.

Was kommt auf dich zu?

Das Wichtigste zuerst: wenn wir eine TfP-Vereinbarung haben, zahlst du für das Shooting nichts! Manche Fotografen laden Models zu kostenlosen Test-Shootings ein und stellen hinterher eine Rechnung für Studiomiete, Visagisten oder anderes... Das gibt es bei mir nicht und ich distanziere mich hier mal ausdrücklich von solchen Vorgehensweisen. Bei TfP-Shootings übernehme ich grundsätzlich die Kosten für die Visa, sofern ich eine dabei haben möchte, sowie für Requisiten (Textilien, Asseccoires usw.), sofern ich sie für das Shooting-Thema einplane. Die Übernahme oder teilweise Übernahme von Fahrtkosten kommt in Frage, wenn das Model einen Anfahrtsweg von mehr als 25 Kilometer zur Location hat und ist Vereinbarungssache. Getränke oder kleine Snacks biete ich beim Shooting gerne an, aber auch diese sind immer kostenfrei.

In der Regel mache ich mit Bewerbern als erstes gerne ein Test-Shooting. Die Bilder kommen in meine eigene Kartei, um darauf zurück zu greifen, wenn ich jemanden für ein bestimmtes Projekt gerne hätte. Eine Auswahl der besten Bilder des Test-Shootings werden genauso bearbeitet wie alle anderen Bildwerke auch, und das Model erhält grundsätzlich alle bearbeiteten Bilder in High-Resolution. Nicht selten landen die besten der besten Bilder aus diesen Test-Shootings auch schon mal auf meiner Website und werden für meine Selbstdarstellung oder meine Werbung benutzt.

Gleichfalls erhälst du das Recht, die erhaltenen Bilder frei zu nutzen und zu veröffentlichen. Sie dürfen nur nicht von dir verkauft werden. Du erhälst alle Bilder ohne Branding und Wasserzeichen von mir.

Abgesehen von meinen eigenen Projekten kann es auch vorkommen, dass ich ein bestimmtes Model aus meiner Kartei für eine Auftragsarbeit einem Kunden vorschlage. Wenn du schon in meiner Kartei bist und ich dich dafür buchen möchte, erhälst du dafür bares Geld, kannst allerdings die Bilder nicht verwenden (da der zahlende Kunde die exklusiven Nutzungsrechte haben wird). Ob und von wem du gebucht werden möchtest, kannst du natürlich jederzeit selbst entscheiden, es entstehen dir dahingehend niemals und keinerlei Verpflichtungen!

Wenn ich mit dir shoote, werden die Bildideen sowohl zum Test-Shooting wie auch bei geplanten Projekten vorher und im Detail mit dir besprochen. Deine Ideen sind dabei durchaus immer willkommen. Shootings können dann je nach Aufwand und / oder Location zwischen 1 und 6 Stunden dauern. Ganz WICHTIG ist hierbei:

  • Ich betreibe keine Modelagentur und keine Partnervermittlung.
  • Ich gebe keine Daten an Dritte weiter, aber auch keine Tipps, wie du z.B. eine Modelkarriere starten oder als Model Geld verdienen kannst.
  • Meine Arbeiten sind im Rahmen von TfP (Bildprojekte und Composings) IMMER jugendfrei. Das bedeutet: kein Akt, kein Teil-Akt. Sexy oder ein Hauch von versteckter Erotik darf manchmal - und natürlich nur nach vorheriger Absprache mit dem Model - sein, wenn es die Bildaussage unterstützt. Darüber hinaus liegt mein Interesse aber allein darin, mit Bildern Geschichten zu erzählen oder den Betrachter zu berühren.
  • Was ich biete, ist möglichst viel Spaß bei interessanten Shootings, Zuverlässigkeit und den Willen, tolle Bilder mit dir zu erschaffen.

Voraussetzungen:

  • Alter: Hauptsache über 18 bis unbegrenzt
  • Geschlecht: männlich oder weiblich / gerne auch gleichgeschlechtliche Paare
  • Unbedingter Spaß am fotografiert werden
  • Charakter ist gefragt: die Zeit, in der ich dich mit Leidenschaft fotografie, möchte ich nicht mit Zickerein oder Streit verbringen. Daher lege ich viel Wert auf ein angenehmes Klima und eine schöne Zusammenarbeit, erwarte aber auch von dir deinen Beitrag hierzu mit Einsatz und Teamgeist!
  • Pünktlich, zuverlässig, humorvoll

Der letzte Punkt ist mir immanent wichtig, denn sowohl Projekte wie auch Auftragsarbeiten erfordern immer nicht nur zeitlichen und organisatorsichen Aufwand, sondern oft auch finanziellen. Vom Model dann kurzfristig sitzen gelassen zu werden, ist mehr als ärgerlich und kostet so gut wie immer Geld...

Und nun bist du dran: wenn du Interesse hast, möchte ich gerne vorab das Wichtigste über dich wissen und bitte dich, das nachfolgende Kontaktformular vollständig auszufüllen und mir zuzusenden. Bitte habe danach etwas Geduld, bis ich mich bei dir melde. Das kann manchmal etwas länger, durchaus auch einige Wochen dauern. Aber keine Sorge, ich bestätige dir den Eingang deiner Initiativ-Bewerbung in der Regel recht kurzfristig. Bis ich mit dir aber ein Test-Shooting vereinbare, können auch schon mal ein paar Wochen vergehen.

Ohlendorf-Fotografie will Dich:

(Alle Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben!)


Damit ich mir ein Bild von dir machen kann, sende mir bitte ein Portrait-Bild (am besten ohne viel MakeUp, Handy-Selfies sind auch ok!) und ein Ganzkörper-Bild, auf dem du vollständig zu sehen bist. Das kann ein Urlaubsfoto oder auch ein Studiobild sein, das ist völlig egal.

Bitte sende die Bilder an:

contact@ohlendorf-fotografie.de

* TfP/CD: das Kürzel bedeutet "Time for Prints / CD". Das heisst, ich stelle dir meine fotografische Arbeit (Zeit) inklusive der Nachbearbeitung mit Photoshop kostenfrei zur Verfügung und Du stellst dich dafür kostenfrei mir als Model zur Verfügung. Beide erhalten dabei ein kostenfreies Nutzungsrecht zur Veröffentlichung oder privaten Verwendung der Bilder, Du bekommst also alle bearbeiteten Bilder in der Regel als digitale Datei in High Resolution auf CD ausgehändigt.

TfP-Shooting